#PionierSein – ein etwas anderer Gottesdienst

Musik & Wort präsentiert von zwei Jazzmusikern und dem Seelsorgeteam der Flughafenkirche

Pionier*innen braucht die Welt. Als Wegbereiter, Protagonistinnen oder Bahnbrecher gehen sie voran, wagen Neues und spuren Wege vor.
Doch was heisst es eigentlich, Pionier*in zu sein? Wie entwickelt man einen Pioniergeist, der einen Neues denken und wagen lässt? Und auf welchen Gebieten bin ich vielleicht schon eine Pionierin oder ein Pionier?
Solchen und ähnlichen Fragen spürt der Gottesdienst zum Thema #PionierSein nach.

Wort:
Seelsorgeteam der Flughafenkirche

Musik:
Raffaele Lunardi, Saxophon
Marcel Thomi, Klavier

Zu unseren Gottesdiensten sind alle Menschen unabhängig ihrer Konfession willkommen.